Header-Bild

SPD Hilgert-Kammerforst

SPD-Ortsverein Hilgert / Kammerforst stellt erste Weichen für die Kommunalwahl 2024

Ortsverein


Uwe Schmidt und Peter Becker

Uwe Schmidt wurde einstimmig als SPD-Kandidat für die Bürgermeisterwahl in Hilgert nominiert.

Am 06. September 2023 trafen sich die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Hilgert / Kammerforst zu ihrer Jahreshauptversammlung. Auf der Tagesordnung stand nicht nur die Wahl des Vorstandes sondern auch die Nominierung eines Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 09. Juni 2024 in Hilgert.

Zu Beginn der Versammlung wurde im Rahmen der Totenehrung der verstorbenen Mitglieder des Ortsvereins gedacht, insbesondere des jüngst verstorbenen Mitgliedes Wolfram Krings, der sich viele Jahre in der Vorstandsarbeit unseres Ortsvereins verdienstvoll engagierte. 

Anschließend hob der Vorsitzende Peter Becker in seinem Jahresbericht die wichtigsten Ereignisse hervor: Die Corona-Pandemie mit all ihren Einschränkungen war eine Herausforderung für das gesellschaftliche Leben, gehört aber seit dem letzten Jahr der Vergangenheit an. Die offizielle Einweihung des Hilgerter Bommert-Vorplatzes im August 2022 war der erfolgreiche Schlusspunkt eines langjährigen Dorferneuerungsprozesses zur Gestaltung der neuen Dorfmitte „Am Bommert“. Durch den Antrag der SPD zur landschaftlichen Umgestaltung einer Teilfläche des alten Friedhofs zu Baum-Urnengräbern wurde das Erscheinungsbild unseres Friedhofes aufgewertet. Darüber hinaus engagieren sich die SPD-Vereins- und Fraktionsmitglieder auch in den laufenden Dorf-Projekten:  Erschließung Neubaugebiet, erste Planungsvorbereitungen für eine Erweiterung des Kindergartens sowie Errichtung einer Flächenphotovoltaik-Anlage. Der Vorsitzende bedankte sich hierfür bei allen für ihr umfassendes Engagement. In der Sitzungsfolge wurden nach dem Kassenbericht und der Entlastung des Vorstandes die Vorstandsmitglieder gewählt:  Peter Becker (Vorsitzender), Uwe Schmidt (Stellvertreter), Petra Schmidt (Kassiererin), Renate Kolbe und Claudia Becker (Beisitzerinnen).

Im Anschluss fand die Wahl eines SPD-Kandidaten für die anstehende Bürgermeisterwahl 2024 statt. Auf Vorschlag der Mitglieder wurde der bisherige Amtsinhaber Uwe Schmidt erneut einstimmig als SPD-Kandidat nominiert. Nach Überzeugung aller Mitglieder hat er dieses Ehrenamt in den vergangenen 2 Amtsperioden erfolgreich und mit sicherer Hand zum Wohle aller geführt. In einer kurzen Ansprache teilte Uwe Schmidt mit, dass er sich den Hilgerter Bürgerinnen und Bürgern für eine Wiederwahl noch einmal zur Verfügung stelle. Er sei noch hoch motiviert und wird weiterhin – wenn die Mehrheit der Wähler*innen es möchte - die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Verwaltung, dem Gemeinderat und den Fraktionen fortsetzen. Die thematischen Schwerpunkte in den kommenden 5 Jahren sieht er persönlich in der Erschließung und Fertigstellung des Neubaugebiets "KIrchhahn" sowie vor allem auch in der Erweiterung des Kindergartens. Die SPD Hilgert wünscht ihm viel Erfolg bei seiner Kandidatur und sichert ihm ihre Unterstützung zu.

 
 

Tanja Machalet - Unsere SPD-Bundestagsabgeordnete

Link zur Homepage von Dr. Tanja Machalet

 

Hilgerts Bürgermeister

Uwe Schmidt

 

Mitmachen und Mitglied werden

Mitglied werden - SPD Rheinland-Pfalz (spd-rlp.de)

 

Wasser ist Menschenrecht

 

Statistik

Besucher:378381
Heute:55
Online:1