Header-Bild

SPD Hilgert-Kammerforst

26.04.2024 in Aktionen

20.04.2024 SPD Hilgert informiert

 

Am 09. Juni 2024 finden die Kommunalwahlen statt. Die offene Liste der SPD Hilgert ist gut aufgestellt, um die Belange der Bürgerinnen und Bürger mit aller Kraft zu vertreten.

Ein Bild, das Person, Menschliches Gesicht, Lächeln, Jacke enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

v.l.n.r.: Claudia Becker, Burkhard Titz, Petra Schmidt, Werner Kolbe

Die Kandidaten und Kandidatinnen der SPD für den Gemeinderat Hilgert engagieren sich schon seit Jahren ehrenamtlich in vielen Vereinen und Verbänden für das Dorf, stehen für ressourcenschonende und umweltverträgliche Klimapolitik und möchten einen zukunftsorientierten Dialog mit Kindern und Jugendlichen fördern.

 

18.04.2024 in Aktionen

Uwe Schmidt führt Hilgerter SPD als Spitzenkandidat in die Kommunalwahl 2024

 

Am 22.Februar nominierten die Hilgerter SPD-Mitglieder ihr Kandidaten-Team für die Gemeinderatswahl am 09. Juni 2024. Uwe Schmidt führt als Spitzenkandidat das Team der Hilgerter SPD motiviert in die Gemeinderatswahl 2024. Auf den Listenplätzen kandidieren:

Uwe Schmidt, Karin Siery, Detlef Sauer, Marion Lehnhardt, Peter Becker, Stephanie Hansen, Ralf Kneisle, Joachim Breiden, Karina Weißflog, Stefan Behrens, Renate Kolbe, Andreas Kukat, Claudia Becker, Werner Kolbe, Petra Schmidt, Burkhard Titz und Carolin Berger.

 

13.04.2024 in Pressemitteilung von SPD Westerwald - Die Partei für die Menschen unserer Heimat

Mit einem kinderfreundlichen Westerwald in die Zukunft

 

Westerwald-SPD stellt Programm und Kandidierende für die Kommunalwahl 2024 vor

„Der Westerwaldkreis mit seinen engagierten Bürgerinnen und Bürgern kann deutlich mehr, wenn eine innovativeKreisverwaltung die Zukunftschancen aktiver nutzen würde. In die Infrastruktur wie Brandband, Straße und ÖPNV muss mehr investiert werden, um weiter eine gute Entwicklung zu haben“, sagte Hendrik Hering, Kreisvorsitzender der SPD bei der Eröffnung des Westerwald-Parteitags der Sozialdemokraten in Hattert und weiter führte Hering aus: „Für den Kreis ist es ein großer Nachteil, dass die Kreisverwaltung in fünf Jahren nicht in der Lage war den Ausbau für besseres Breitband durch Glasfaserausbau umzusetzen. Die Rückgabe von Zuschussbescheiden in der Größenordnung von weit über 20 Millionen von Bund und Land kommt einem Offenbarungseid gleich. Andere Landkreise haben die Chancen aktiv genutzt.“

Antworten auf die wichtigen Zukunftsaufgaben gibt die SPD im Westerwaldkreis mit ihrem Schwerpunktprogramm, das der Parteitag ohne Gegenstimmen angenommen hat. An diesem haben die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD, die bereits im September des vergangenen Jahres gewählt wurden, in Klausursitzungen und Workshops gemeinsam mit Kreisvorstand, Kreistagsfraktion und Experten aus Landes- und Kommunalpolitik entscheidenden Vorarbeiten geleistet. 

 

11.04.2024 in Fraktion von SPD Westerwald - Die Partei für die Menschen unserer Heimat

Große Ehre für SPD-Kreistagsmitglieder

 

In seiner letzten Sitzung dieser Wahlperiode wurden Kreistagsmitglieder für langjährige Arbeit gewürdigt.

Die Vorsitzenden der SPD-Kreistagsfraktion Dr. Tanja Machalet und Thomas Mockenhaupt freuen sich besonders und gratulieren herzlich dem SPD-Kreisvorsitzenden Hendrik Hering für 30 Jahre Mitgliedschaft und dem Westerburger SPD-Vorsitzenden Harald Ulrich für 25 Jahre Zugehörigkeit zu diesem Parlament.

Beide Kreistagskollegen sind eine große Stütze der Fraktion und helfen mit ihrer wertvollen Arbeit, sozialdemokratische Positionen sichtbar zu machen.

 

06.04.2024 in Fraktion von SPD Westerwald - Die Partei für die Menschen unserer Heimat

Sozialdemokraten feiern 50 Jahre Westerwaldkreis

 

Anlässlich der Jubiläumssitzung des Westerwälder Kreistages waren alle Mitglieder der ersten Stunde und alle Kreisbeigeordneten und Fraktionsvorsitzenden eingeladen, das Jubiläum mit dem aktuellen Kreistag zu begehen.

Es war ein Wiedersehen mit vielen ehemaligen, aber auch aktiven Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitikern, die diesen Kreis vorangebracht haben.

Daher haben sich unser Kreisvorsitzender Hendrik Hering und die Vorsitzenden der Kreistagsfraktion Tanja Machalet und Thomas Mockenhaupt besonders gefreut, mit Gerhard Roth und Carl Rücker Kreistagsmitglieder der ersten Stunde, die ehemaligen Fraktionsvorsitzenden Harald Schweitzer und Gabriele Greis und den ehemaligen Ersten Kreisbeigeordneten Klaus Knoche, der für diese Feier extra aus dem Ausland angereist ist, an diesem Abend in Höhr-Grenzhausen begrüßen zu können. Sie alle waren eine wichtige Säule sozialdemokratischer Politik auf der die heutige Fraktion gut und gerne aufbauen kann.

 

Tanja Machalet - Unsere SPD-Bundestagsabgeordnete

Link zur Homepage von Dr. Tanja Machalet

 

Hilgerts Bürgermeister

 

 

Aktuelles zur Hilgerter Kommunalwahl 2024

Link zur Kommunalwahl 2024

 

Mitmachen und Mitglied werden

Mitglied werden - SPD Rheinland-Pfalz (spd-rlp.de)

 

Wasser ist Menschenrecht

 

Statistik

Besucher:378381
Heute:67
Online:2